Willkommen bei

CrossFit in Bremen bei CrossFit Überseestadt

Bei uns in der Box erwartet dich intensives und zielorientiertes Training gepaart mit Spaß und viel Motivation.

Es zählt nicht woher du kommst, was du kannst oder nicht kannst, sondern dein Wille! Bist du bereit alles im Training zu geben? Bist du bereit an deine Grenzen zu gehen und an deinen Defiziten zu arbeiten? Dann warte nicht auf nächsten passenden Moment, sondern leg jetzt los!
Wir setzen großen Fokus auf Technik, denn das ist die Basis für eine gesunde Entwicklung deines Körpers.
Unser Team besteht aus Sportwissenschaftlern, sehr gut ausgebildeten Fitnesstrainern und erfahrenen Athleten und wir wissen genau wie man dich zum Ziel bringt.

Du wirst stärker, schneller, beweglicher und ausgeglichener sein als je zuvor.

Community und Respekt voreinander wird in der Box großgeschrieben.

Wir freuen uns auf dich.

BE YOUR OWN HERO.

Was ist CrossFit

CrossFit ist ein ganzheitliches Kraft- und Konditionstraining, bei dem vor allem die Verbesserung der natürlichen Bewegungsmuster im Fokus steht.

Strength
Strength
Flexibility
Flexibility
Power
Power
Speed
Speed
Coordination
Coordination
Community
Community
Balance
Balance

Dein Team

  • Alexej Busiak
  • Alexander Minich
  • Tobias Hennig

Deine Community

Einer der wichtigsten Aspekte, der CrossFit so einzigartig macht, ist die Community. Wir sind ein bunter Mix aus Menschen unterschiedlichster Herkunft, Alter, Berufen und Zielen.

Uns alle verbindet die Lust auf CrossFit und Training. Gegenseitig feuern wir uns an, unterstützen uns und feiern zusammen Erfolge.

Regelmäßig veranstalten wir abseits von CrossFit weitere Aktivitäten und so entstehen auch tolle Freundschaften.

Trainingsplan

Beginner: Anfänger Kurs –> Schwerpunkt liegt auf Technikschulung von Basisübungen (Squat, Push up, Burpee, Swing, Deadlift, Press).

All Levels: Basis Kurs –> Schwerpunkt liegt auf Optimierung aller Bewegungsabläufe, effektiver Kraftaufbau und Verbesserung der Kraftausdauer.

Oly. Gewichtheben: Technik-, Schnellkraft- und Explosivkrafttraining von olympischen Disziplinen – Reißen und Stoßen.

Open Gym: Freies Training. Unabhängig von der Mitgliedschaft ist Open Gym inklusive und darf von jedem Athleten zusätzlich genutzt werden.

Mitgliedschaften

Schüler/Studenten/Berufssoldaten/Feuerwehrbeamte/Polizeibeamte erhalten gegen Vorlage eines Ausweises 10% Rabatt auf Mitgliedschaften

Kostenlos
Probetraining
  • Einblick in Crossfit
  • Lerne das Team kennen

6 Monate

€ 79
Monat
Standard
  • max. 2x pro Woche
  • CrossFit
  • Olymp. Gewichtheben
  • OpenGym inkl.
€ 99
Monat
Flat
  • unbegrenzt
  • CrossFit
  • Olymp. Gewichtheben
  • OpenGym inkl.
€ 49
Monat
Testmonat
  • Erlernung der Grundtechniken
  • 2 x Woche CrossFit/Olymp.Gewichtheben

12 Monate

€ 69
Monat
Standard
  • max. 2x pro Woche
  • CrossFit
  • Olymp. Gewichtheben
  • OpenGym inkl.
€ 89
Monat
Flat
  • unbegrenzt
  • CrossFit
  • Olymp. Gewichtheben
  • OpenGym inkl.

Dein Start

Du willst CrossFit testen? Los gehts!

#1

Bevor du dich entscheidest mit CrossFit anzufangen, empfiehlt es sich zunächst ein Probetraining zu machen. So kannst du unverbindlich das Trainingskonzept, die Trainer und andere Athleten kennenlernen. Suche dafür einen Anfängerkurs aus (siehe Trainingsplan) und schreibe uns, an welchem Tag es dir am Besten passt. Innerhalb von 24 Stunden bekommst du eine Bestätigung von uns.

 

 

#2

Deine Neugier wurde geweckt? Nun kannst du CrossFit, die Community und verschiedene Workouts einen Monat lang testen.

Für den Testmonat zahlst du einmalig 49,- € und hast die Möglichkeit zweimal pro Woche zu den Beginner und All Levels Kursen zu kommen.

Der Testmonat ist Pflicht! Während des Testmonats erlernst du grundlegende Techniken von CrossFit und darfst die ersten WODs absolvieren.

Du willst mit CrossFit weitermachen? Dann ab zu Schritt 3.

#3

CrossFit hat dich gepackt!? Schließe nun eine Mitgliedschaft ab und werde Teil der Community. Die regulären WODs warten auf dich!

 

 

 

 

 

Erfolgsgeschichten

Kim
Kim

"CrossFit ist für mich ein individuelles, ganzheitliches Training welches nicht nur den Körper sondern auch den Geist stärkt. "

Steffen
Steffen

"Crossfit - Me against myself!"

Nina
Nina

"Crossfit bedeutet für mich gemeinschaftlich über sich selbst hinauszuwachsen!!"

News & Workouts

Erfahre täglich Neuigkeiten und die aktuellen Workouts aus unserer Box

All Levels: Work up to a heavy Thruster (3 RM)
WOD:
3 rounds
Row 400 m
21 Hang Power Cleans 60/40
... See MoreSee Less

22.05.2017

Beginner: Press-->Push Press
WOD:
1-10 Push Press (20/30)
10-1 Wall Balls (6/9)

TC 10:00
______________________
All Levels: Deadlift 5x3 70-85% 1 RM
WOD: "ANGIE"
100 Pull ups
100 Push ups
100 Air Squats
100 Sit ups

TC 20:00 ... See MoreSee Less

CrossFit Überseestadt hat Release Fitness Foto geteilt.

Stimmen wir vollkommen zu! 👌🏻 ... See MoreSee Less

Wieso "Arching" beim Bankdrücken sicher ist

Gehe beim Bankdrücken ins Hohlkreuz für mehr Leistung, gesunde Schultern und einen stabilen Rücken. Vermeide unter allen Umständen flaches Aufliegen auf der Bank.

Viele Trainer in konventionellen Gyms geben vor allem Anfängern den Hinweis beim Bankdrücken flach auf der Bank liegen zu müssen. Im schlimmsten Fall werden die Neulinge angewiesen die Füße auf die Bank zu stellen. Dies verringert die Stabilität beim Bankdrücken und sorgt primär für eine reduzierte Leistung.

5 Gründe, warum du mit einem "Arching" schieben solltest

1. Mehr Leistung
Durch die verbesserte Position kann mehr Gewicht bewegt werden. Mehr Gewicht ist der Hauptfaktor für Kraft und Masse.

2. Gesunde Schultern
Durch das Arching in Kombination mit Depression und leichter Retraktion wird das glenohumerale Gelenk in eine sichere Position gebracht. Die Verletzungswahrscheinlichkeit sinkt deutlich im Vergleich zur flachen Auflage.

3. Gesunder Rücken
Bei sauberer Technik kommt es zu keiner signifikanten Stressentwicklung im unteren Rücken. Wichtig ist dabei das Gesäß stets auf der Bank zu halten, da ansonsten die Scherkräfte im unteren Rücken bzw. ISG ansteigen können. Dadurch, dass der Kraftfluss durch die Schultern und nicht durch den Rücken geht, besteht für die Wirbelsäule keine Gefahr.

4. Mehr Masse für die Brust
Das Arching verändert den Oberkörperwinkel, was zu einer verbesserten Position der Brust führt. Daraus resultiert eine verstärkte Rekrutierung der unteren Brustfasern.

5. Mehr Muskeln
Optimales Bankdrücken involviert nicht nur die Brust und die Arme, sondern auch den Rücken, das Gesäß und vor allem den Infraspinatus, der für gesunde Schultern wichtig ist. Die optimale Rekrutierung aller beteiligten Muskeln wird nur bei einer sauberen Technik erreicht.

Stimmen wir vollkommen zu! 👌🏻

CrossFit Überseestadt voll motiviert.

👀 kleiner Einblick in unseren BIG FIVE Kurs von gestern.
Fokus lag beim ersten Part auf Unterkörper, besonders auf unilaterale Bewegungen. Dadurch lässt sich die dominante Seite und die schwächere Seite einzeln behandeln. Spezifisches Krafttraining ist wichtig um Verletzungen vorzubeugen und Plateaus zu überwinden ☝🏻

Du hast keine Lust planlos selber zu trainieren 🤔❓...dann schreibe uns an und lerne von erfahrenen Coaches 🎯

➡️➡️ ✉️ info@crossfitueberseestadt.de
Wir freuen uns auf Dich! ... See MoreSee Less

Beginner: Pull Up

WOD
12 Min AMRAP
Back Squats (20/30 Kg)
15/10 cal Row
50 Singe Unders
_________________
All Levels:
snatch grip deadlift 5 x 4
snatch pull 3 x 3

For time: 21-15-9
deadlifts 70/40 kg
burpees over the bar
rest 5 min
21-15-9
cal row
wallballs 9/6 kg ... See MoreSee Less

cf2

Schreib uns

Falls du Fragen, Anregungen oder sonstige Bemerkungen hast, freuen wir uns, wenn du uns schreibst. Dein Team von CrossFit Überseestadt.